Verein

Unsere Aufgaben

Beim Verein für Australische Treib- und Hütehunde handelt es sich um den Schweizer Rasseclub für den Australian Kelpie sowie den Australian Cattle Dog und den Australian Stumpy Tail Cattle Dog. Zusätzlich zu diesen von der FCI anerkannten Rassen werden auch der Australian Koolie sowie der Working Kelpie durch uns betreut. Der 1996 gegründete Verein bietet eingehende Beratung vor und nach dem Kauf sowie in allen Fragen der Erziehung und Haltung dieser temparamentvollen Rassen.

Ziel des Vereins

Ziel des Vereins ist es die vertretenen Rassen mit wesenstarken, gesunden Hunden zu züchten um den kräftigen, intelligenten Arbeitshund zu erhalten. Die Halter dieser Rassen sollen zur Arbeit in allen Sparten der Hundeausbildung motiviert werden. Für den Erfahrungsaustausch werden Plausch- und Arbeitswochenenden sowie Anlässe zur Weiterbildung organisiert.

Neues Vereinsmeisterschafts-Reglement

Das neue Reglement für die VATH-Vereinsmeisterschaft kann in Druckversion bei der technischen Leiterin bezogen werden oder steht hier als Download zur Verfügung.